Datenschutzerklärung

Zuletzt aktualisiert am: 14. Mai 2018

Privacy Policy (English version)

 

1. Allgemeines

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. In dieser Datenschutzerklärung beschreiben wir Ihnen daher, wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen, wenn Sie unsere Webseite www.closelink.net besuchen oder Leistungen und Dienste auf unserer Webseite in Anspruch nehmen (z.B. Registrierung; Anmeldung zu unserem Newsletter; Kontaktanfrage; Nutzung der Closelink Plattform etc.).

Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzrechts ist die Closelink GmbH

Gertigstraße 33, 22303 Hamburg („Closelink“).

Falls Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, können Sie sich jederzeit per E-Mail privacy@closelink.net an uns wenden.

 

2. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten bei Besuch und Nutzung unserer Webseite

2.1. Daten, die bei Besuch unserer Webseite automatisch erhoben und gespeichert werden

Bei jedem Aufruf unserer Webseite werden automatisch Daten erhoben und gespeichert, welche von Ihrem Browser übermittelt werden. Diese werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Hierbei handelt es sich um folgende Daten: 

  • Informationen über verwendeten Browsertyp und Browserversion
  • Betriebssystem des Nutzers
  • Sprache des Nutzers
  • Internet Service Provider und IP-Adresse des Nutzers
  • Datum und Uhrzeit des Aufrufs
  • Webseiten, die der Nutzer zuvor besucht hat und von denen er auf unserer Webseite gelangt ist (sog. Referrer URL), sowie Webseiten, die vom Nutzer über unsere Webseite aufgerufen werden.

Wir ordnen diese Daten nicht bestimmten Nutzern zu, sondern speichern sie getrennt von anderen personenbezogenen Daten.

 

2.2. Daten, die Sie uns aktiv bereitstellen

Darüber hinaus verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns aktiv übermitteln, z.B. wenn Sie sich bei uns anmelden, mit uns Kontakt aufnehmen oder unseren E-Mail-Newsletter bestellen.

Wenn Sie sich auf unserer Webseite registrieren, erheben wir von Ihnen die folgenden Angaben:

  • Name Ihres Unternehmens;
  • Ihr Name;
  • Postanschrift;
  • Telefonnummer;
  • Faxnummer;
  • E-Mail-Adresse;
  • sonstige persönliche Informationen, die Sie uns zusätzlich übermitteln

 

3. Zu welchen Zwecken wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten

Wir nutzen die vorgenannten Daten ausschließlich für die folgenden Zwecke:

  • Webseitenverwaltung;
  • Verbesserung unserer Webseite nach Nutzungsgewohnheiten
  • Nutzung unseres Informationsportals
  • Abwicklung von Bestellungen
  • Korrespondenz in Bezug auf Bestellungen
  • Versand von Rechnungen und Abwicklung des Bezahlvorgangs
  • um Sie über Neuigkeiten und spezielle Angebote zu unseren Produkten oder Dienstleistungen zu informieren, wenn Sie uns gegenüber an anderer Stelle eine ausdrückliche Einwilligung zum Erhalt solcher Informationen erteilt haben. Sie können solche Informationen jederzeit abbestellen und Ihre erteilte Einwilligung widerrufen, indem Sie uns eine E-Mail schicken (hello@closelink.net);
  • um Sie über Neuigkeiten und spezielle Angebote zu unseren Produkten oder Dienstleistungen zu informieren, können wir Ihnen auch ohne Ihre Einwilligung E-Mails über unsere Produkte und Dienstleistungen zusenden, wenn Sie diese zuvor bezogen oder in Anspruch genommen haben. Dies gilt nicht, wenn Sie diesem Vorgehen widersprochen haben, indem Sie uns eine E-Mail schicken (hello@closelink.net);
  • um Ihre Fragen zu beantworten.

 

4. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung; Dauer der Speicherung

Die rechtliche Grundlage für die Erhebung und Verarbeitung der oben beschriebenen personenbezogenen Daten richtet sich nach den betreffenden personenbezogenen Daten und dem spezifischen Kontext, in dem wir sie erheben. Die Verarbeitung von Daten, die automatisch im Rahmen Ihrer Nutzung unserer Webseite erhoben werden, erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses nach Artikel 6 Unterabsatz 1 (f) Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), um zu verstehen wie unsere Webseite genutzt wird, um so unser Angebot auf www.closelink.net verbessern zu können, und um Ihre Anfragen beantworten zu können. Wenn Sie sich auf unserer Webseite registrieren und unsere Plattform nutzen, verarbeiten wir Ihre Daten außerdem zum Zwecke der Vertragsdurchführung nach Artikel 6 Unterabsatz 1 (b) DSGVO. Wenn wir Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einholen, wie beispielsweise, um Ihnen unseren Newsletter zuzusenden, beruht die Datenverarbeitung auf Art. 6 Unterabsatz 1 (a) DSGVO.

Personenbezogenen Daten werden für die Dauer der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist gespeichert. Nach Ablauf der Frist bzw. sobald wir keine Rechtsgrundlage mehr für die Verarbeitung Ihrer Daten haben, werden diese gelöscht.

 

5. Datenweitergabe an Dritte

Wir bedienen uns zur Verarbeitung Ihrer Daten externer Dienstleister. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert. Um Ihnen unsere Dienste zur Verfügung zu stellen, beauftragen wir folgende Dienstleister:

  • Hostinganbieter (zur Bereitstellung der Webseite, zum Hosten unserer Server).
  • Dienstleister zur Bereitstellung von Support-Funktionen (zur Bereitstellung des Live-Chats, Software für Versand und Empfang von Nachrichten über das Kontaktformular und im Bestellprozess).
  • Dienstleister zur Ermittlung und Analyse von Fehlern auf der Webseite, zur Stabilitätsprüfung und -überwachung.
  • Dienstleister zu Erstellung von Rechnungen

 

6. Newsletter

Wir versenden Newsletter über den Drittanbieter "Mailchimp", 675 Ponce de Leon Ave NE Suite 5000, Atlanta, Georgia, 30308, United States. Zu diesem Zweck übermitteln wir die Informationen, die Sie uns im Zuge Ihrer Registrierung zur Verfügung stellen, an Mailchimp. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir bei Versand des Newsletters Ihr Nutzerverhalten auswerten. Für diese Auswertung beinhalten die versendeten E-Mails sogenannte Web-Beacons. Dabei werden, wenn Sie den Newsletter öffnen, Informationen wie Ihre IP-Adresse, der Zeitpunkt des Aufrufs, sowie Informationen zu Ihrem Browser abgerufen. Weitere Informationen über die Dienste und Funktionsweise von Mailchimp finden Sie unter https://mailchimp.com/legal/privacy/.

 

7. Cookies

Wenn Sie unsere Webseite nutzen, speichern wir bestimmte Informationen auf der Festplatte Ihres Computers mittels sogenannter Cookies (kleine Text- oder Bilddateien). Cookies erlauben es uns, die Webseite an Ihre Interessen und Bedürfnisse anzupassen. Beispielsweise kann ein Cookie Informationen über die von Ihnen besuchten Seiten enthalten, was es uns ermöglicht, die Webseite bei Ihrem nächsten Besuch entsprechend anzupassen. Cookies ermöglichen uns keinen Zugang zu anderen Bereichen Ihres Computers.

Die meisten Internetbrowser ermöglichen es, Cookies zu löschen oder eine Warnung zu erhalten, bevor ein Cookie auf Ihrer Festplatte gespeichert wird. Bitte informieren Sie sich in der Dokumentation Ihres Browsers oder dem Help-Screen, um mehr über diese Möglichkeit zu erfahren. Bitte nehmen Sie jedoch zur Kenntnis, dass Sie möglicherweise nicht alle Dienste oder Angebote auf unserer Webseite nutzen können, wenn Sie Cookies deaktivieren.

8. Einsatz von Trackingtools, Social Media

8.1. Google Analytics

Unsere Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google, Inc. („Google”). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Google Analytics-Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf dieser Webseite wurde Google Analytics um den Code „ga('set', 'anonymizeIp', true);“ erweitert, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Dadurch wird Ihre IP-Adresse vorab von Google innerhalb der EU-Mitgliedsstaaten oder weiteren Mitgliedsstaaten oder des Europäischen Wirtschaftsraums gekürzt.

Die vollständige IP-Adresse wird nur in Ausnahmefällen an einen Google-Server in den USA übertragen und dann dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Berichte über die Webseitenaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und, um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen zu erbringen.

Die von Ihrem Browser im Rahmen von Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird mit keinen anderen von Google gespeicherten Daten in Verbindung gebracht. Sie können die Erfassung der durch den Google Analytics-Cookie generierten Daten, die sich auf Ihre Nutzung der Webseite beziehen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingung und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

 

8.2. Google AdWords

Unsere Website nutzt den Dienst Google AdWords. Google AdWords ist ein Online-Werbeprogramm von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”).

Dabei verwenden wir zum einen die Remarketing-Funktion innerhalb des Google AdWords-Dienstes. Mit der Remarketing-Funktion können wir Nutzern unserer Website auf anderen Websites innerhalb des Google Displaynetzwerks (auf Google selbst, sog. „Google Anzeigen“ oder auf anderen Websites) auf deren Interessen basierende Werbeanzeigen präsentieren. Dafür wird die Interaktion der Nutzer auf unserer Website analysiert, z.B. für welche Angebote sich der Nutzer interessiert hat, um den Nutzern auch nach dem Besuch unserer Website auf anderen Seiten zielgerichtete Werbung anzeigen zu können. Hierfür speichert Google eine Zahl in den Browsern von Nutzern, die bestimmte Google-Dienste oder Websites im Google Displaynetzwerk besuchen. Über diese als “Cookie” bezeichnete Zahl werden die Besuche dieser Nutzer erfasst. Diese Zahl dient zur eindeutigen Identifikation eines Webbrowsers auf einem bestimmten Computer und nicht zur Identifikation einer Person, personenbezogene Daten werden nicht gespeichert. Sie können die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren, indem Sie dem nachfolgenden Link folgen und das dort bereitgestellte Plug-In herunterladen und installieren: https://www.google.com/settings/ads/plugin. Nähere Informationen zu Google Remarketing sowie die Datenschutzerklärung von Google können Sie einsehen unter: http://www.google.com/privacy/ads/

Ferner verwenden wir im Rahmen der Nutzung des Google AdWords-Dienstes das sog. Conversion Tracking. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Rechner/ Endgerät abgelegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung. Die Informationen, die mithilfe des Conversion-Cookie eingeholten werden, dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Darüber hinaus können Sie interessenbezogene Anzeigen auf Google sowie interessenbezogene Google Anzeigen im Web (innerhalb des Google Displaynetzwerks) in Ihrem Browser deaktivieren, indem Sie unter http://www.google.de/settings/ads die Schaltfläche „Aus“ aktivieren oder die Deaktivierung unter http://www.aboutads.info/choices/ vornehmen. Weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Einstellungsmöglichkeiten und dem Datenschutz bei Google finden Sie unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/?fg=1.

 

8.3. Facebook Pixel / LinkedIn Conversion Tracking

Wir verwenden auf unserer Webseite "Facebook-Pixel" der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA, sowie "LinkedIn Conversion Tracking" der LinkedIn Ireland Unlimizted Company, Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2, Ireland (gemeinsam "Drittanbieter"). Dadurch können wir das Verhalten von Nutzern nachverfolgen, wenn diese durch Klick auf eine von uns auf www.facebook.com oder www.linkedin.com geschaltete Werbeanzeige auf unsere Webseite weitergeleitet wurden. Dabei wird ein Cookie auf Ihrem Rechner abgelegt. So können wir die Reichweite unserer Werbeanzeigen auswerten und unsere Werbemaßnahmen optimieren. Der jeweilige Drittanbieter erhebt und speichert diese Daten, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und der Drittanbieter die Daten für eigene Werbezwecke verwenden kann.

Sie können Facebook Pixel über diesen Link und LinkedIn Conversion Tracking über diesen Link deaktivieren, sowie Ihre Datenschutzeinstimmungen über https://www.facebook.com/settings und https://www.linkedin.com/psettings/advertising anpassen. Weitere Informationen zu Facebook Pixel finden Sie unter https://www.facebook.com/privacy/explanation, sowie zu LinkedIn Conversion Tracking unter https://business.linkedin.com/de-de/marketing-solutions/conversion-tracking.

 

8.4. Einbindung von YouTube-Videos

Wir haben YouTube-Videos in unsere Webseite eingebunden, die auf www.youtube.com gespeichert sind und von unserer Webseite aus direkt abspielbar sind. [Diese Videos sind im "erweiterten Datenschutz-Modus" eingebunden. Dies bedeutet, dass keine Daten über Sie an YouTube übertragen werden, wenn Sie die Videos nicht abspielen.] Die im Folgenden genannten Daten werden erst übertragen, wenn Sie die Videos abspielen. Wir haben auf diese Datenübertragung keinen Einfluss. Durch den Besuch auf der Webseite erhält YouTube die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite der Webseite aufgerufen haben, die ein YouTube-Video enthält. Zudem werden die unter Ziffer 2.1 aufgeführten Daten an YouTube gesendet. Diese Übermittlung erfolgt unabhängig davon, ob Sie unter YouTube ein Nutzerkonto eingerichtet haben, über das Sie eingeloggt sind. Um eine Zuordnung zu Ihrem Youtube-Nutzerkonto zu verhindern, müssen Sie sich bei YouTube ausloggen. YouTube speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Werbezwecke, zur Marktforschung oder zur Verbesserung seiner Webseite. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu, zu dessen Ausübung Sie sich an YouTube richten müssen. Weitere Informationen erhalten Sie unter https://support.google.com/youtube/answer/2801895?hl=de.

9. Internationale Datenübermittlung

Wir müssen Ihre personenbezogenen Daten an Geschäftspartner und Dienstleister weitergeben, die sich in Gebieten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) befinden. Unsere Server befinden sich in Deutschland. Eine Verarbeitung Ihrer Daten außerhalb des EWR findet in den USA statt. Im Falle der Verarbeitung Ihrer Daten außerhalb des EWR stellen wir ein angemessenes Schutzniveau durch eine Privacy Shield-Zertifizierung oder den Abschluss von Standardvertragsklauseln sicher.

 

10. Ihre Rechte

Wenn Sie auf Ihre persönlichen Daten zugreifen, diese korrigieren, aktualisieren oder löschen lassen möchten, können Sie sich jederzeit an uns wenden, indem Sie uns über die unter der Rubrik "So erreichen Sie uns" angegebenen Kontaktdaten kontaktieren. 

Wenn Sie in der Europäischen Union ansässig sind, können Sie außerdem gegen die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten Widerspruch erheben, uns auffordern, die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einzuschränken oder die Datenportabilität anfordern. Auch diese Rechte können Sie ausüben, indem Sie uns über die Kontaktdaten unter der Rubrik "So erreichen Sie uns" kontaktieren.

Sie haben jederzeit das Recht, die Zusendung von Werbemitteilungen, die wir Ihnen senden, abzulehnen. Eine Abmeldung ist jederzeit über den dafür vorgesehenen Link im Newsletter oder eine entsprechende Mitteilung an uns möglich. Um andere Werbeformen (z.B. auf dem Postwege) abzulehnen, kontaktieren Sie uns bitte über die Kontaktdaten unter der Rubrik "So erreichen Sie uns".

Ebenso können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten mit Ihrer Einwilligung erheben und verarbeiten. Der Widerruf Ihrer Einwilligung hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die wir vor dem Widerruf Ihrer Einwilligung vorgenommen haben, noch auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die wir aufgrund eines berechtigten Interesses vorgenommen haben und für die keine Einwilligung erforderlich ist.

Sie haben außerdem das Recht, sich bei einer Datenschutzbehörde über die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu beschweren. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die zuständige Datenschutzbehörde: Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Klosterwall 6 (Block C), 20095 Hamburg, www.datenschutz-hamburg.de.

 

11. Aktualisierungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu aktualisieren, wenn sich die rechtlichen, technischen oder wirtschaftlichen Rahmenbedingungen ändern. Wenn wir unsere Datenschutzerklärung aktualisieren, werden wir geeignete Maßnahmen ergreifen, um Sie entsprechend der Bedeutung der von uns vorgenommenen Änderungen zu informieren. Wir werden Ihre Einwilligung zu allen wesentlichen Änderungen der Datenschutzhinweise einholen, wenn und soweit dies nach den geltenden Datenschutzgesetzen erforderlich ist.  Sie können sehen, wann diese Datenschutzerklärung zuletzt aktualisiert wurde, indem Sie das Datum der letzten Aktualisierung unterhalb dieser Datenschutzerklärung überprüfen. 

 

12. So erreichen Sie uns

Wenn Sie Fragen oder Bedenken hinsichtlich der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte an: privacy@closelink.net.